Der VfL Uetze Handball informiert, dass ein absolutes Haftmittelverbot in den Uetzer Sporthallen besteht!
Twitter - VfL Uetze HandballTwitter - VfL Uetze HandballFacebook - VfL Uetze HandballFacebook - VfL Uetze Handball
Du bist hier: VfL Uetze Handball/1.Herren des VfL Uetze gewinnt gegen TUS Wettbergen

1.Herren des VfL Uetze gewinnt gegen TUS Wettbergen

In der Begegnung zwischen dem VfL Uetze und dem TUS Wettbergen konnten die Gastgeber aus Uetze mit 26:23 einen weiteren Heimsieg verbuchen.
Nach einer schnellen 2:0 Führung der Uetzer gelange es dem Gästen aus Wettbergen durch einfache Aktionen die Abwehr des VfL immer wieder zu überlisten. Dabei konnten das Spiel des Mittelmanns und rechten Rückraums nicht gestoppt werden, wodurch die Wettbergener die Führung übernahmen. Ebenso verfehlten die Uetzer oftmals das Tor oder scheiteten am gegnerischen Torhüter. Dadurch konnten sich die Gäste zwischenzeitlich mit 9:3 absetzen. Doch nach einer Auszeit auf Seiten des VfL gelang es die Schwächen in der Defensive abzustellen und ebenso verbesserte sich die Torausbeute, sodass es mit eine 12:12 unentschieden in die Pause ging.
In der zweiten Halbzeit konnten die Gastgeber an der Leistung der ersten Spielhälfte festhalten und sich allmählich bis auf 20:16 absetzen. Doch die Herren aus Wettbergen ließen nicht locker, sodass sie sich immer wieder den Uetzer Vorsprung kurzzeitig verringerten. Allerdings gelange es dem VfL die knappe Führung bis zum Ende des Spiels zu verteidigen und mit dem Schlusspfiff das letzte Tor zum 26:23 Endstand zu werfen.

VfL Uetze: Christian Jäger (Tor), Kai Wietfeld (5), Thorben Wietfeld (5), Jan Wietfeld (5), Jan Fischer (4), Philipp Lackinger (4), Hendrik Harms (1), Marco Pagel (1), Dennis Jünemann (1), Mario Suderburg, Adrian Köhne, Dirk Hoffmann, Marco Brehm

Tags