Der VfL Uetze Handball informiert, dass ein absolutes Haftmittelverbot in den Uetzer Sporthallen besteht!
Twitter - VfL Uetze HandballTwitter - VfL Uetze HandballFacebook - VfL Uetze HandballFacebook - VfL Uetze Handball
Du bist hier: VfL Uetze Handball/2. Herren gewinnt gegen MTV Wassel

2. Herren gewinnt gegen MTV Wassel

Am 12.02.12 empfingen die Hausherren den Gast aus Wassel. Nachdem man das Hinspiel ganz knapp mit 20:21 gewonnen hatte, wollte man heute von Beginn an klare Verhältnisse schaffen. So konnte man gleich beim ersten Angriff das erste Tor markieren. Die Abwehr stand von Beginn an konzentriert, sodass dem Gegner nicht viele Abschlüsse gelangen und auch vorne wurden die Angriffe konzentriert zu Ende gespielt. So konnte man sich im Laufe der ersten Halbzeit auf 9:5 absetzen. Zu verdanken war dies auch der starken Leistung des neuen Spielers Marco Pagel, der sich bei seinem ersten Spiel am Kreis mehrmals stark durchsetzte. Im Weiteren Verlauf konnte der Vier Tore Vorsprung beibehalten werden und so ging man mit 13:9 in die Halbzeit. Trainer Ralf Schäfer wusste nicht viel zu sagen und so schickte er die Mannschaft in die zweite Halbzeit. Die Mannschaft begann genauso konzentriert wie sie aufgehört hatte und konnte in Folge dessen auf 16:10 davon ziehen. Diesen Vorsprung konnten die zahlenmäßig unterlegenen Gäste nicht mehr aufholen, im Gegenteil, die Uetze schafften es sich auf 23:11 abzusetzen. Nach diesem Ergebnis begannen die Uetzer das Spiel konzentriert runter zu spielen, und beim Stand von 29:15 bekam auch Lars Stäckler seine Chance auf ein Tor, als Trainer Ralf Schäfer ihn zum Siebenmeterwurf beorderte. So konnte nach 60 Minuten der Endstand von 30:16 notiert werden und er zweite Tabellenplatz behauptet werden.

Ralf Schäfer (Trainer), Felix Bosco (7), Oliver Stellfeldt (6), Marco Pagel, Thomas Polzin (je 5), Uwe Manfraß (3), Rainer Büchler, Simon Boeck, Hauke Bosco, Lars Stäckler (Tor) (je 1)

Tags