Der VfL Uetze Handball informiert, dass ein absolutes Haftmittelverbot in den Uetzer Sporthallen besteht!
Twitter - VfL Uetze HandballTwitter - VfL Uetze HandballFacebook - VfL Uetze HandballFacebook - VfL Uetze Handball
Du bist hier: VfL Uetze Handball/2. Herren verliert gegen Tabellenführer

2. Herren verliert gegen Tabellenführer

Die zweite Herren hat das Heimspiel gegen den Spitzenreiter TSV Burgdorf 5 mit 14:16 verloren. Halbzeitstand war 3:6.
Wie man am Halbzeitstand sehen kann gibt es zur ersten Halbzeit nicht viel zu sagen. Beide Mannschaften standen sehr gut in der Abwehr. Der VfL fand keinen Weg durch die Burgdorfer Abwehr zu kommen und Rückraumschützen fehlten. So verloren die Uetzer vorne etliche Bälle, die die schnellen Gäste des TSV zum kontern nutzten. Nur der überragenden Leistung von Torwart Lars Stäckler war es zu verdanken, dass es bei 6 Gegentoren in der ersten Hälfte blieb. Die Uetzer gingen Ratlos in die Halbzeitpause, da einfach der Rückraum fehlte um diese extrem defensiv stehende Burgdorfer Abwehr zu überwinden. Nach der Pause konnte sich der TSV dann zunächst bis auf 6 Tore absetzen (5:11), aber die Gastgeber gaben nicht auf und kämpften sich wieder ran. In der zweiten Hälfte wechselten die Uetzer dann etliche Positionen und irgendwie gelang es dem VfL dann tatsächlich noch wieder bis auf ein Tor ranzukommen (14:15). Es bestand sogar noch die Möglichkeit zum Ausgleich, aber die Uetzer bekamen den Ball in der Abwehr nicht unter Kontrolle und der TSV konnte mit dem letzten Tor alles klar machen.
VfL Uetze 2: Lars Stäckler (Tor), Thomas Polzin (4), Julian Giese (4), Oliver Stellfeld (3), Rainer Büchler (3), Simon Boeck, Felix Bosco, Mate Kling
Tags