Der VfL Uetze Handball informiert, dass ein absolutes Haftmittelverbot in den Uetzer Sporthallen besteht!
Twitter - VfL Uetze HandballTwitter - VfL Uetze HandballFacebook - VfL Uetze HandballFacebook - VfL Uetze Handball
Du bist hier: VfL Uetze Handball/Archive for November 2011

Warning: Illegal string offset 'post_misc_layout' in /www/htdocs/w00a0fe1/handball-uetze/2013/wordpress/wp-content/themes/Osaka/cms/php/cp_renderer.php on line 1763

Warning: Illegal string offset 'post_image' in /www/htdocs/w00a0fe1/handball-uetze/2013/wordpress/wp-content/themes/Osaka/cms/php/cp_renderer.php on line 1863

Warning: Illegal string offset 'post_image_hide_cbox' in /www/htdocs/w00a0fe1/handball-uetze/2013/wordpress/wp-content/themes/Osaka/cms/php/cp_renderer.php on line 1873

Warning: Illegal string offset 'post_video_url' in /www/htdocs/w00a0fe1/handball-uetze/2013/wordpress/wp-content/themes/Osaka/cms/php/cp_renderer.php on line 1875

Im Derby zwischen dem VfL Uetze und dem TSV Friesen Hänigsen unterlag die 1.Herren des VfL in einem torreichen Spiel mit 35:25 den Gastgebern aus Hänigsen.

Der TSV startete hell wach in die Partie und konnte in den ersten Minuten einige Abstimmungsprobleme in der Uetzer Defensive sofort ausnutzen. Ebenso gelange es den Gastgebern immer wieder den Ball im Angriffsspiel des VfL zu erobern. Dadurch konnten die Hänigser innerhalb der ersten 15 Minuten der Begegnung mit 12:4 davon ziehen.

Weiterlesen

Am 27.11.2011 trat die E-Jugend des VfL Uetze zu ihrem ersten Auswärtsspiel in der Hauptrunde der Anfänger gegen ihren Gegner aus Hannover-West an. Nach einer Vorrunde mit insgesamt fünf Spielen, trafen die Jungs und Mädels nun endlich auf einen ebenbürtigen Gegner. Ein weiterer Vorteil auf der Uetzer Seite war eine vollzählige Mannschaft, die sogar einen Auswechselspieler zuließ.

Weiterlesen

Am vergangenen Wochenende trafen die Jungs der männlichen C-Jugend auf einen ihrer schwersten Gegner, den TSV Anderten. Schon zu Beginn des Spiels zeigte sich, dass für die Jungs eine harte Partie bevorstand. In der Anfangsphase konnten die Uetzer noch sehr gut mithalten und lagen die ersten 10 min. vorn. Doch im Laufe der ersten Hälfte verloren sie mehr und mehr Konzentration, so dass die Gegner ihre Lücken in der Abwehr schnell fanden und ihren Rückstand schnell aufholten.

Weiterlesen

Am 19.11.11 spielte die männliche A-Jugend des VFL-Uetze gegen den HSC.
Trotz der Feierei am Vortag gelang es, einen konzentrierten Start hinzulegen, indem sowie in der Abwehr, als auch im Angriff sehr produktiv gearbeitet wurde Besonders der Torwart zeigte eine sehr gute Leistung.
In der 2. Halbzeit gab es kurzzeitig eine Schwächephase des VFL, sodass unsaubere Pässe gespielt wurde und insgesamt ein unstrukturiertes Bild entstand.
Diese Phase hielt aber nur für eine kurze Zeit, da man sich bei einem Timeout sammeln konnte und ein geordnetes Weiterspielen gelang.
Der VFL gewann mit einem Ergebnis von 30:15

Vom VFL waren beteiligt: Adrian Köhne (8 Tore), Dennis Jünemann (5 Tore), Fabian Wysocki, Simon Jütten, Niklas Benefeldt (1 Tor), Lennart Liefke, Niklas Eckwert (4 Tore), Timon Margraf (5 Tore), Lazlo Fauth (4 Tore), Malte Löffler, Aron Stäckler (3 Tore), Nico Scaglione (TW)

Weiterlesen

In der Partie zwischen der SG Misburg und dem VfL Uetze musste sich die 1.Herren mit 37:26 geschlagen geben.

Die ersten Minuten der Partie waren durch eine gute Abwehrleistung beider Mannschaften geprägt, sodass erst in der 5. Minute der erste Treffer erzielt werden konnte. Die Gäste aus Uetze konnten allerdings nach einigen Minuten ihr Angriffsspiel verbessern und sich leicht absetzen. Die Führung von zwei Toren konnte bis kurz vor der Halbzeit gehalten werden, doch dann ließen die Gäste viele Chancen aus.

Weiterlesen

Die männliche C-Jugend des VfL Uetze Handball bedankt sich recht herzlich bei der neuen Apotheke und deren Inhaber Herrn Verhoeven für die Spende eines neuen Arztkoffers. Zum Glück kam er noch nicht zum Einsatz, jedoch freuen wir uns nun mit sehr guter Ausstattung in die nächsten Spiele starten zu können.

Weiterlesen

Am vergangenen Wochenende standen die Jungs des VfL Uetze ihrem Gastgeber aus Bothfeld gegenüber. Bereits in der ersten Halbzeit wurde schnell deutlich, dass dieser den Uetzern um einiges unterlegen war. Das Angriffspiel der Bothfelder verlief eher schleppend und die Uetzer konnten durch eine tolle Abwehrarbeit glänzen, so dass es nur wenige Lücken in der Deckung gab. Dies und vor allem die Leistung des Uetzer Torwartes, der mit vielen Paraden sein Können zeigte, ermöglichten den Bothfeldern erst in der 16. Minute ihr erstes Tor zu werfen.

Weiterlesen
Tags