Der VfL Uetze Handball informiert, dass ein absolutes Haftmittelverbot in den Uetzer Sporthallen besteht!
Twitter - VfL Uetze HandballTwitter - VfL Uetze HandballFacebook - VfL Uetze HandballFacebook - VfL Uetze Handball
Du bist hier: VfL Uetze Handball/Archive for März 2015

Am heutigen Sonntag musste die Uetzer Riege beim Tabellenführer, dem Hannoverschen SC, antreten. Ziel war es eigentlich dem Tabellenführer das Leben zu erschweren. Doch entgegen allen Vorstellungen fiel das Spiel ganz anders aus. Zu Beginn der ersten Halbzeit war das Spiel sehr ausgeglichen.

Weiterlesen

Am vergangenen Samstag lief die 1. Herren des VfL Uetze bei der HSG Lehrte-Ost auf. Wieder einmal konnte die Mannschaft um Susanne Schaper nicht aus den Vollen schöpfen. Man reiste mit nur 11 Spielern an. Der Mannschaft war von vorneherein klar, dass das Spiel kein Selbstläufer wird und das mit der HSG ein schwerer Gegner bevorsteht.

Weiterlesen

Nachdem der VfL Uetze letzte Woche im Derby nur unentschieden gespielt hat, musste beim nächsten Auswärtsspiel ein Sieg her. Mit diesem Sieg wäre der Klassenerhalt vorerst entschieden. Den einzigen Strich durch die Rechnung könnte aber das Personalproblem bereiten. Die 1. Herren musste gleich auf 4 ihrer Spieler verzichten. So reiste man ohnehin schon personalgeschwächt nach Wennigsen/Gehrden. Hinzu waren 4 der 10 mitgereisten Spieler erkältet und hatten ihre Bedenken überhaupt spielen zu können.

Weiterlesen

Am Samstag stand das bekannte Gemeindederby auf dem Spielplan. Der VfL Uetze war zu Gast beim TSV Friesen Hänigsen. Beide Mannschaften kennen sich mittlerweile sehr gut und wissen welche Gefahren beim Gegner lauern. Auch die zahlreichen Zuschauer wollten sich dieses eine Derby nicht entgehen lassen. Pünktlich um 19:30 Uhr wurde die Partie vor gut gefüllter Halle angepfiffen. Das Spiel war in der Anfangsphase sehr ausgeglichen und der VfL konnte erstmalig mit 2:1 in Führung gehen. Durch schnelle einfache Tore und eine gut stehende Abwehr konnte die Führung auf 6:3 ausgebaut werden. Dennoch kamen beide Mannschaften zum Torerfolg, den Uetzern gelang es aber zum Ende der ersten Halbzeit mit 5 Toren Vorsprung in die Halbzeitpause zu gehen (19:14).

Weiterlesen
Tags