Der VfL Uetze Handball informiert, dass ein absolutes Haftmittelverbot in den Uetzer Sporthallen besteht!
Twitter - VfL Uetze HandballTwitter - VfL Uetze HandballFacebook - VfL Uetze HandballFacebook - VfL Uetze Handball
Du bist hier: VfL Uetze Handball/C-Jugend bleibt auch nach fünftem Spiel ungeschlagen

C-Jugend bleibt auch nach fünftem Spiel ungeschlagen

Am Wochenende trafen die Jungs der Uetzer C-Jugend auf den Hannover SC. Die bis dahin gleichauf stehenden Gegner zeigten sich in der ersten Halbzeit als weniger angriffsstark, so dass sich die Jungs schnell einen guten Vorsprung erarbeiten konnten. Im Angriff überzeigten die Uetzer durch schnelle Tore über Einläufer und schöne Rückraumtreffer. Durch eine starke Abwehr und einen sicheren Torwart konnten die Gäste aus Hannover nur vier Tore erzielen, so dass die C-Jugend mit einem sicheren Vorsprung von 15:4 in die Halbzeit ging.

Nach einer scheinbar zu guten Lobrede in der Halbzeit fanden die Uetzer Jungs nur schwer in ihre altes Spiel zurück. In der Abwehr fehlte es an Konzentration, so dass die Gegner viele schnelle Tore erzielen konnten. Im Angriff konnten die Uetzer ebenfalls nur mit mangelnder Konzentration glänzen. Häufige Fehlpässe, technische Fehler, sowie zu wenig Bewegung ermöglichten den Gegnern den sicheren Vorsprung schnell zu verkleinern und schließlich auf fünf Tore aufzuholen. So beendeten die Jungs das Spiel mit mehr Glück als Können noch zu ihrem Guten und gewannen mit 22:17.

VfL Uetze: Wilko Margraf (8), Niklas Kiesel-Janke (6), Torben Schnell (6), Marcel Kiesel-Janke (1), Lennard Jütten (1), Marten Liefke, Kevin Kühne, Moritz Rohde, Sören-Niklas Hoffmann (TW)