Der VfL Uetze Handball informiert, dass ein absolutes Haftmittelverbot in den Uetzer Sporthallen besteht!
Twitter - VfL Uetze HandballTwitter - VfL Uetze HandballFacebook - VfL Uetze HandballFacebook - VfL Uetze Handball
Du bist hier: VfL Uetze Handball/E-Jugend gewinnt letztes Heimspiel

E-Jugend gewinnt letztes Heimspiel

Am 22.04. spielte die Uetzer E-Jugend ihr letztes Heimspiel in dieser Saison gegen Groß Buchholz. Es war sogleich auch das letzte Spiel der Trainer Julia Knoche und Dennis Jünemann. Vorerst bedanken die beiden sich nochmals für eine schöne Saison und wünschen den Kindern weiterhin viel Spaß und Glück.

Das „Abschiedsspiel“ bestritten die Kinder mit viel Elan und Selbstbewusstsein. Schon nach wenigen Minuten konnten die Uetzer mit 4:0 in Führung gehen. Als Groß Buchholz aufholte und zum 5:4 verkürzte konnte die Uetzer E-Jugend nochmal zeigen was sie in der Saison gelernt hat und ließ bis zur Halbzeit kein Tor mehr zu. Auch im Angriff wurde wieder öfter getroffen, woraus sich der Halbzeitstand von 9:4 ergab.

Auch in der zweiten Halbzeit konnten die Kinder ihre Trainer begeistern und ließen in der gesamten Halbzeit nur noch 2 Tore rein. Auch im Angriff lief es weiterhin gut und Uetze konnte das Spiel mit 17:7 für sich entscheiden.

VfL Uetze: Annika Bothe (3), Oliver Ernst, Sebastian Wrede (3), Jannis Trujka, Max Wagner (7), Moritz Luttermann (3), Lisa-Marie Bothe, Fabian Lang, Edona Berjani (1), Jonas Pagel, Nelana Remuss, Jonas Rewald