Der VfL Uetze Handball informiert, dass ein absolutes Haftmittelverbot in den Uetzer Sporthallen besteht!
Twitter - VfL Uetze HandballTwitter - VfL Uetze HandballFacebook - VfL Uetze HandballFacebook - VfL Uetze Handball
Du bist hier: VfL Uetze Handball/Erneuter Auswärtssieg der Uetzer Damen gegen den Hannoverschen SC 4

Erneuter Auswärtssieg der Uetzer Damen gegen den Hannoverschen SC 4

Am letzten Samstag konnten die Uetzer wieder einmal ihren Tabellenrang verteidigen. Das Spiel startete schnell, zügig und kontrolliert. Die Abwehr stand und schnell erkämpften sich unsere Mädels einen Vorsprung von 8 Toren. Doch nach und nach ließ die Konzentration der Mädels nach und es entstanden viele Ballverluste vorne im Angriff. Unkontrollierte Pässe und fehlendes Zusammenspiel führten dazu, dass die Gegner viele Kontertore erzielen konnten. Gegen Ende der ersten Halbzeit rissen die Uetzer Mädels sich wieder zusammen und boten ein sichereres und saubereres Zusammenspiel. Der Halbzeitstand lag bei 13:09 für die Uetzer.
In der zweiten Halbzeit starteten die Mädels leicht unsicher, doch nach mehreren Angriffen kamen die Uetzer wieder in ihr gewohntes Spiel und nutzen Fehler des Gegners und deren nachlassende Kondition aus, um viele Kontertore zu erzielen. In der Abwehr arbeiteten die Uetzer schnell und sicher, sodass sich nur wenige Torchancen für die Gegner ergaben. Somit gewannen die Mädels mit 25:16 gegen den Hannoverschen SC 4.

VfL Uetze: Jenny Ricker (TW), Julia Knoche (TW), Lea Krüger (1), Lena Heineke (2), Nathalie Schiemann (11), Josefin Wendland (1), Nora Fieberg (1), Stefanie Pankop (1), Yvonne Scherer (6), Beate Volz (2),Samira Kunz, Frederike Schaper, Hanna Krüger

Tags