Der VfL Uetze Handball informiert, dass ein absolutes Haftmittelverbot in den Uetzer Sporthallen besteht!
Twitter - VfL Uetze HandballTwitter - VfL Uetze HandballFacebook - VfL Uetze HandballFacebook - VfL Uetze Handball
Du bist hier: VfL Uetze Handball/Erster Saisonsieg der 1.Herren

Erster Saisonsieg der 1.Herren

Im ersten Heimspiel der Saison gelang den Herren des VFL Uetze mit 29:25 ein Sieg gegen den TUS Bothfeld 3.
Die Partie startete für die Gastgeber aus Uetze optimal, sodass sie sofort mit 2 Toren in Führung gehen konnten. Doch leider war nach wenigen Minuten der Vorsprung auf Grund von Abstimmungsproblemen in der Uetzer Defensive wieder von den Bothfeldern zunichte gemacht. Ab da war das Spiel von beiden Mannschaften umkämpft, sodass sich keiner wirklich absetzen konnte. Zum Ende der ersten Halbzeit allerdings gelang es den Gastgebern durch eine Temposteigerung langsam auf 12:9 davon zu ziehen. Doch der Trainer der Bothfelder reagierte mit einer Auszeit, was die Uetzer wieder aus ihrem Spiel brachte. Durch einige Fehlwürfe der Heimmannschaft kurz vor Schluss der ersten Hälfe konnten die Gäste sogar noch um 13:13 Pausenstand ausgleichen. Nach dem Seitenwechsel taten sich der VFL Uetze schwere wieder in Spiel zu gelangen. Durch viel Fehlwürfe und eine unkonzentrierte Abwehr geraten die Gäste immer weiter in Rücklage. Mario Suderburg konnte allerdings mit sechs sicher verwandelten 7-Meter-Strafwürfen die 1.Herren zu diesem Zeitpunkt im Spiel halten. Dadurch wurden die Gäste aus Bothfeld noch einmal verunsichert und ließen sich zu unfairen Aktionen hinreißen. Dieses wurde allerdings von den guten Schiedsrichtern konsequent bestraft, wodurch die Bothfelder sich selber durch eine Rote Karte wegen gefährlichen Spiels schwächten. Wenig später wurde sogar noch eine weitere Disqualifikation wegen Schiedsrichterbeleidigung gegen die Gäste ausgesprochen. Die Uetzer hingeben spielten weiterhin fair, was sich durch lediglich einer 2-Minuten-Zeitstrafe im gesamten Spiel widerspiegelt. In den letzten 10 Minuten der Partie kam Uetze dann wieder ins Spiel und konnte noch einmal durch ein schnelles Spiel überzeugen. Vor allem Jannis Giese als Kreisläufer brachte die Bothfelder Abwehr ins Schwimmen und erzielte noch einige wichtige Tore. Dadurch endete das erste Heimspiel der 1.Herren des VFL Uetze mit einem 29:25 sieg gegen den TUS Bothfeld.

VFL Uetze: Christian Jäger (Tor), Mario Suderburg (8), Jannis Giese (6), Kai Wietfeld (4), Jan Fischer (4), Hendrik Harms (3), Philipp Lackinger (2), Marco Brehm (2), Dirk Hoffmann, Adrian Köhne

Tags