Der VfL Uetze Handball informiert, dass ein absolutes Haftmittelverbot in den Uetzer Sporthallen besteht!
Twitter - VfL Uetze HandballTwitter - VfL Uetze HandballFacebook - VfL Uetze HandballFacebook - VfL Uetze Handball
Du bist hier: VfL Uetze Handball/News

Die 1.Herren des VfL Uetze musste am letzten Spieltag zur bereits abgestiegenen HSG Exten-Rinteln reisen. Mannschaft und Fans machten sich mit einem Reisebus auf den Weg. Neben den vier verletzten Spielern fehlten zudem noch Wilko Margraf und Kai Wietfeld (beide privat verhindert). Um den Kader personell etwas zu stärken, griff Winkel auf Lazlo Fauth aus der 2.Herren zurück. Trainer Winkel zog sich zudem selbst das Trikot an. Trotz personell dünner Besatzung wollte die Mannschaft noch einmal zwei Punkte zum Saisonabschluss erkämpfen.

Weiterlesen

Die 1.Herren des VfL Uetze empfing am vergangenen Wochenende die abstiegsgefährdeten Gäste der HSG Herrenhausen/Stöcken. Der VfL hat in den drei letzten Spielen nur einen dünnen Kader zur Verfügung, welches sich auch schon in der letzten Woche gegen Anderten bemerkbar machte. Trainer Winkel stehen bei vier Verletzten nur bedingt Rückraum- und Außenspieler zur Verfügung. Die Wechselmöglichkeiten könnten besser sein, so der Trainer. Dennoch sollte ein Sieg gegen die HSG beim letzten Heimspiel zum Abschluss geholt werden.

Weiterlesen

Am drittletzten Spieltag der Landesligasaison musste die 1.Herren des VfL Uetze beim TSV Anderten II im Eisteichweg antreten. Im Hinspiel konnte der VfL mit 31:27 gewinnen. In Anderten hat das Team merkwürdigerweise noch nie einen Punktgewinn feiern können. Dies sollte jedoch dieses Mal anders sein. Das Team wollte sich an diesem Spieltag aus eigener Kraft den sicheren Klassenerhalt holen. Was jedoch geschah, ist eher frustrierend gewesen.

Weiterlesen

Nachdurchwachsenen letzten Wochen hat der VfL Uetze sein Spiel gegen Großenheidorn II am Sonntagnachmittag überraschend deutlich mit 40:29 gewonnen. Vor heimischem Publikum zeigte Uetze von Anfang an eine überragende Vorstellung und hat damit den Klassenerhalt (fast) klargemacht.

Weiterlesen

Am 14.04. hatten die kleinsten Handballer die große Halle am Schulzentrum für sich. Im Rahmen der Heimspieltage von Mini C (Jg 2011) und Mini B (Jg. 2010) trugen etwa 100 Kinder über den Tag verteilt zwei Handball-Turniere aus. Dafür wurde auf der einen Hallenhälfte ein extrakleines Handballfeld eingerichtet, während auf der anderen Hälfte ein Bewegungsparcours mit Schwungseilen und Hindernissen aufgebaut war.

Am Vormittag trafen die Uetzer Handballer und Handballerinnen auf Gäste aus Hänigsen, Anderten, Burgdorf und Bördehandball. Am Nachmittag waren Mannschaften aus Hänigsen, Misburg und Burgdorf zu Gast. Da bei den Kleinen noch das Erlebnis vor dem Ergebnis steht, werden die einzelnen Spielpaarungen grundsätzlich als unentschieden gewertet. Dies tut der Spielfreude jedoch keinen Abbruch. Mit diesem Spieltag geht die Saison der Ministaffel zu Ende. Daher gab es zur Siegerehrung vom Staffelleiter eine Medaille für jedes Kind.

Das Trainertrio Sarina Krämer, Philipp Borsch und Anke Hustedt bedankt sich bei EDEKA Cramer für die großzügige Ausstattung mit Obst und Süßigkeiten.
Wer ebenfalls gerne den Handball in Uetze unterstützen möchte, kann dies über eine Mitgliedschaft im Förderverein "Hart aber Gerecht" tun.

Am 15.04. bestritt dann auch die Mini A (Jg. 2009) ihr letztes Mini-Turnier in dieser Saison. Dafür mussten die Uetzer nach Burgdorf reisen, wo sie auf Lehrte, Anderten, Hänigsen und die Gastgeber trafen. Im Unterschied zu den beiden Altersstufen vom Vortag wird hier schon mit wesentlich mehr Körpereinsatz gespielt, wobei sich die Uetzer aber auch gut durchsetzen konnten. Dies war das letzte Spiel in dieser Saison für die Minis, bevor sie in die E-Jugend wechseln.
Weiterlesen

An diesem Wochenende musste die 1.Herren des VfL Uetze zum zweiten Auswärtsspiel in Folge zum SV Alfeld reisen. Im Hinspiel konnte die Uetzer Riege gerade in der zweiten Hälfte dominieren und gewann somit verdient mit 35:23. Diese Leistung sollte auch an diesem Wochenende an den Tag gelegt werden.

Weiterlesen

An diesem Wochenende musste die 1.Herren des VfL Uetze beim Tabellenschlusslicht MTV Rohrsen antreten. Rohrsen konnte noch keines ihrer Spiele gewinnen. So stand der VfL vor der schweren Aufgabe, nicht die erste Mannschaft mit Punktverlust gegen den MTV zu sein. Der VfL wollte unbedingt nach der Osterpause weitere wichtige Punkte für den Klassenerhalt holen. Das Spiel war jedoch lange Zeit offen.

Weiterlesen
Tags