Der VfL Uetze Handball informiert, dass ein absolutes Haftmittelverbot in den Uetzer Sporthallen besteht!
Twitter - VfL Uetze HandballTwitter - VfL Uetze HandballFacebook - VfL Uetze HandballFacebook - VfL Uetze Handball
Du bist hier: VfL Uetze Handball/Archive for tag A-Jugend (M)

Warning: Illegal string offset 'post_misc_layout' in /www/htdocs/w00a0fe1/handball-uetze/2013/wordpress/wp-content/themes/Osaka/cms/php/cp_renderer.php on line 1763

Warning: Illegal string offset 'post_image' in /www/htdocs/w00a0fe1/handball-uetze/2013/wordpress/wp-content/themes/Osaka/cms/php/cp_renderer.php on line 1863

Warning: Illegal string offset 'post_image_hide_cbox' in /www/htdocs/w00a0fe1/handball-uetze/2013/wordpress/wp-content/themes/Osaka/cms/php/cp_renderer.php on line 1873

Warning: Illegal string offset 'post_video_url' in /www/htdocs/w00a0fe1/handball-uetze/2013/wordpress/wp-content/themes/Osaka/cms/php/cp_renderer.php on line 1875

Nach kurzer Anlaufzeit gelang es der Uetzer A-Jugend die Angriffe auch in Tore umzuwandeln.Es wurde gut kombiniert
und in der Abwehr hatte man auch keine großen Probleme.Niklas, im Tor, war ein guter Vertreter vom erkrankten Nico und konnte sich auch einige Male auszeichnen. So ging die A-Jugend mit einem 19:9 Vorsprung in die Halbzeit.

Weiterlesen

Am 19.2.12 empfing der VFL Uetze den TS Großburgwedel in der Uetzer Sporthalle.
Da die Uetzer A-Jugend in der Hinrunde gegen selbigen Gegner verloren hat, wurde etwas mehr motiviert als in den anderen Spielen. Jedoch gelang es den Uetzern nur in einigen Situationen konzentriert spielten. Besonders die Schnelligkeit ließ die Uetzer schlecht aussehen. Die Abwehrleistung konnte sich teilweise sehen lassen. Der Halbzeitstand war 14:9 für Mannschaft aus Großburgwedel.

Weiterlesen

Am 12.2.2012 spielte die Uetzer A-Jugend auswärts gegen den TSV Eldagsen.
Das Spiel wurde zeitlich sehr früh gelegt, was die Uetzer aber nicht davon abhielt, sich von Anfang an als Sieger zu identifizieren. Am Ende der 1. Halbzeit gab es ein kleines Defizit, da die Torwürfe schlecht ausgeführt wurden. Trotzdem stand es zur Halbzeit 4:14 für die Uetzer.

Weiterlesen

Am 21.01.2012 spielte die männliche Uetzer A-Jugend gegen den TSV Steinwedel.
Da dieser Verein dem VFL die Tabellenführung nahm, war das Ziel zu gewinnen, um so die Tabellenführung zu erobern.
Jedoch wurde eines der schlechtesten Spiele von den Uetzern abgeliefert. Es wurden sehr viele Fehlpässe, unkontrollierte Torwürfe und keine spielerische Leistung abgeliefert.

Weiterlesen

Am 18.12.2011 hatte die männliche A-Jugend vom VFL Uetze ein Heimspiel gegen den MSG Lehrte-Ost/MTV Immensen. Die angesetzten Schiedsrichter erschienen nicht, weswegen der Uetzer Schiedsrichter Malte Kling diese Aufgabe übernahm.

Unerwarteter Weise trat die gegnerische Manschaft mit einer relativ starken Besatzung auf das Spielfeld. Leider gab es besonders im Angriff der Uetzer erhebliche Fehler weswegen kein vernünftiges Spielen gelang. Jedoch ging man mit einem Stand von 14:13 für die Heimmannschaft in die Halbzeit.

Weiterlesen

Im Spiel um die Tabellenführung gegen den starken Gast aus Misburg kam die Uetzer Manschaft schwer ins Spiel. In der Abwehr wurde nicht genug verschoben,so konnten sich die Misburger immer wieder frei spielen und Tore erzielen. Im Angriff leistete man sich zuviele Abspielfehler so stand es zur Halbzeit unentschieden. In der zweiten Hälfte arbeitete die Abwehr wesentlich besser und Nico im Tor brachte die Misburger Angreifer zur Verzweiflung.

Weiterlesen

Am 19.11.11 spielte die männliche A-Jugend des VFL-Uetze gegen den HSC.
Trotz der Feierei am Vortag gelang es, einen konzentrierten Start hinzulegen, indem sowie in der Abwehr, als auch im Angriff sehr produktiv gearbeitet wurde Besonders der Torwart zeigte eine sehr gute Leistung.
In der 2. Halbzeit gab es kurzzeitig eine Schwächephase des VFL, sodass unsaubere Pässe gespielt wurde und insgesamt ein unstrukturiertes Bild entstand.
Diese Phase hielt aber nur für eine kurze Zeit, da man sich bei einem Timeout sammeln konnte und ein geordnetes Weiterspielen gelang.
Der VFL gewann mit einem Ergebnis von 30:15

Vom VFL waren beteiligt: Adrian Köhne (8 Tore), Dennis Jünemann (5 Tore), Fabian Wysocki, Simon Jütten, Niklas Benefeldt (1 Tor), Lennart Liefke, Niklas Eckwert (4 Tore), Timon Margraf (5 Tore), Lazlo Fauth (4 Tore), Malte Löffler, Aron Stäckler (3 Tore), Nico Scaglione (TW)

Weiterlesen
Tags