Der VfL Uetze Handball informiert, dass ein absolutes Haftmittelverbot in den Uetzer Sporthallen besteht!
Twitter - VfL Uetze HandballTwitter - VfL Uetze HandballFacebook - VfL Uetze HandballFacebook - VfL Uetze Handball
Du bist hier: VfL Uetze Handball/Archive for tag Heimsieg

Am heutigen Sonntag empfing die 1.Herren des VfL Uetze die Gäste aus Bothfeld. Mit dem TuS Bothfeld 04 kam ein direkter Konkurrent an die Fuhse. Beide Mannschaften standen vor der Partie punktgleich mit 4:8 Punkten kurz vor den Abstiegsrängen. Somit stand schon vor der Partie fest, dass es für beide Mannschaften um Alles gehen wird. Pünktlich um 15 Uhr wurde die Partie durch die beiden Unparteiischen angepfiffen.

Weiterlesen

Mit einem 30:25 stellte Uetze gestern Abend gegen Hänigsen eindrucksvoll unter Beweis, welcher Verein momentan in der Gemeinde das Maß der Handballdinge ist. In einer packenden Partie war Uetze vor allem in der zweiten Hälfte überlegen und konnte letztlich verdiente zwei Punkte auf der Habenseite verbuchen.

Weiterlesen

An diesem Wochenende musste die 1.Herren des VfL Uetze zu ungewohnt später Stunde das Heimspiel gegen die HSG Fuhlen-Hessisch Oldendorf austragen. Im Hinspiel gelang dem VfL in letzter Sekunde der Siegtreffer per Schlusssirene. Aber auch dieses Spiel konnte an Dramatik kaum überboten werden. Allen war klar, dass die viert platzierte HSG kein einfacher Gegner werden wird.

Weiterlesen

Am gestrigen Sonntag empfing die 1.Herren des VfL Uetze die Gäste des TuS Bothfeld. Im Hinspiel hatte der VfL einen Totalausfall und verlor auswärts mit 26:37. Hierfür wollte sich das Team um Trainer Winkel revanchieren. Das Ergebnis aus dem Hinspiel können wir so nicht stehen lassen, betonte er und verdeutlichte, dass wir mit Bothfeld zugleich einen direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt empfangen. Auch den Spielern war dies bewusst und so sollte gleich zu Beginn mit einer starken Präsenz in der Abwehr angefangen werden.

Weiterlesen

Nachdem die 1. Herren vor zwei Wochen eine bittere Niederlagen in Großenheidorn verzeichnen musste, sollte gegen die Drittliga-Reserve des TSV Anderten die seit Jahren bekannte Heimstärke bewiesen werden. Co-Trainer Julian Winkel musste in dieser Partie auf zwei seiner Akteure verzichten. Kai Wietfeld (beruflich verhindert) und Christian Jäger (Muskelprobleme) standen ihm nicht zur Verfügung. So rückte der Feldspieler Hendrik Harms als zweiter Torhüter nach.

Weiterlesen

Gegen Alfeld gelang Uetze am Samstagabend vor voller Halle ein beeindruckender 35:23-Sieg. Besonders die Strafen für Alfeld spielten Uetze dabei in die Karten. Überragend war die Defensive, die mit zwei starken Torhütern einen überragenden Rückhalt hatte. Das nächste Spiel findet am 25.11. in Großenheidorn statt.

Weiterlesen

Nachdem in der letzten Woche eingefahrenen Auswärtssieg, wollte die 1.Herren gegen den direkten Konkurrenten aus Rohrsen Anschluss zum Tabellenmittelfeld knüpfen. Der MTV Rohrsen konnte in der bisherigen Saison noch keinen Erfolg erzielen. So erwarteten die Uetzer eine kämpferische Mannschaft, welche jeden Preis für die ersten 2 Punkte zahlen würde. Zusätzlich stellt der MTV Rohrsen den treffsichersten Spieler. Dies war Co-Trainer Winkel bekannt und er reagierte mit einer 5:1 Abwehr gegen das Angriffsspiel der Gäste.

Weiterlesen
Tags