Der VfL Uetze Handball informiert, dass ein absolutes Haftmittelverbot in den Uetzer Sporthallen besteht!
Twitter - VfL Uetze HandballTwitter - VfL Uetze HandballFacebook - VfL Uetze HandballFacebook - VfL Uetze Handball
Du bist hier: VfL Uetze Handball/VfL Herren starten mit Heimsieg ins Jahr 2014

VfL Herren starten mit Heimsieg ins Jahr 2014

Am 12.01.14 traf die 1. Herren des VfL Uetze auf die zweite Mannschaft des Hannoverschen SC. Obwohl der HSC in der unteren Hälfte der Tabelle wiederzufinden ist, trifft der Tabellenplatz keine Aussage über die spielerische Qualität der Mannschaft. Die Mannschaft um Trainerin Susanne Schaper wusste, dass dieses Spiel nicht auf die leichte Schulter zu nehmen ist. Das Spiel war bis Mitte der ersten Halbzeit relativ ausgeglichen, sodass auf beiden Seiten die Mannschaften zum Torerfolg kamen. Spielstand war zu diesem Zeitpunkt 10:9. Zum Ende der ersten Halbzeit setze sich dann der VfL mit einer 4-Toreführung ab und ging mit einem Spielstand von 18:14 in die Halbzeitpause. In der Halbzeitpause wurde die erste Halbzeit analysiert. Um sichere 2 Punkte zu erspielen, müsse man die Leistung stark anheben, um aus einer sicheren Abwehr heraus ein stärkeres Angriffsspiel zu erzeugen. Gesagt, getan! Gleich zum Anfang der zweiten Hälfte stand die Abwehr sicherer und es konnten 3 Tore erzielt werden. Somit gingen die Heimherren mit 21:14 in Führung. Der aus Krankheitsfällen geschwächte Kader spielte in Formationen, die so noch nie gespielt wurden. Trotz alledem hielten die Gastgeber die Führung konstant und gewannen das erste Heimspiel in 2014 verdient mit 31:26.

Es spielten: Thorben Wietfeld (8), Philipp Lackinger (7), Jan Fischer (4), Hendrik Harms (4), Jan Wietfeld (3), Timo Seffer (2), Mario Suderburg (1), Kai Wietfeld (1), Jannis Giese (1), Marco Brehm, Maximilian Kelpe, Niklas Benefeldt, Markus Harms (TW), Christian Jäger (TW)