Der VfL Uetze Handball informiert, dass ein absolutes Haftmittelverbot in den Uetzer Sporthallen besteht!
Twitter - VfL Uetze HandballTwitter - VfL Uetze HandballFacebook - VfL Uetze HandballFacebook - VfL Uetze Handball
Du bist hier: VfL Uetze Handball/VfL Uetze 1 gewinnt gegen Garbsen SC 2

VfL Uetze 1 gewinnt gegen Garbsen SC 2

In der Partie zwischen Garbsen und Uetze konnte sich die 1. Herren des VfL mit 36:19 durchsetzen.

Von Beginn an spielten die Uetzer ein hohes Tempo und konnten damit in den ersten Minuten der Begegnung ohne Probleme die Verteidigung der 2. Herren aus Garbsen überwinden. In der Defensive gelang es dem VfL oftmals die Angriffe von Garbsen zu unterbinden und ebenso immer wieder Pässe des Gegners abzufangen. Diese konnten anschließend zu Tempogegenstößen ausgenutzt werden. Dadurch setzte sich der VfL in den ersten 15 Minuten der Partie schon mit 12:3 ab. Zum Ende der ersten Hälfte gelang es der 2. Herren aus Garbsen die seltenen Lücken in der Uetzer Abwehr zu nutzen, was allerdings zu keinem Abbruch der Uetzer Spielfreude führte. Dadurch konnte die 1. Herren verdient mit 18:7 in die Halbzeitpause gehen. Nach dem Seitenwechsel gelang es dem VfL zuerst nicht an der guten Leistung der ersten Hälfte anzuknüpfen. Durch Unsicherheiten in der Defensive gelang des Garbsen einige Tore des Vorsprungs aufzuholen. Allerdings konnten die Uetzer immer wieder im Angriff durch ihren starken Rückraum punkten. Zur Mitte der zweiten Halbzeit erhöhte der VfL das Tempo. Durch eine geschlossene Mannschaftsleitung konnte die Führung noch einmal binnen weniger Minuten auf 31:14 ausgebaut werden. Dieser Vorsprung sollte auch nicht mehr bis zum Ende der Partie hergegeben werden. Die 1. Herren hätte sogar noch einmal die Führung ausbauen können, allerdings ließ die Konzentration nach, wodurch sich einige Fehlpasse einschlichen und auch klare Torchancen nicht mehr genutzt wurden. Schlussendlich besiegte die 1. Herren des VfL Uetze verdient die 2. Herren des Garbsener SC mit 36:19.